Contentpepper goes international: Verschärfte Softwarelösung jetzt auch in Österreich

Besserer Service für unsere Kunden: Bisher wurden auch die internationalen Contentpepper-User von Deutschland aus betreut - jetzt eröffnen wir unsere erste Niederlassung in Österreich! Wir freuen uns, neben unserem Standort in Münster nun auch in Wien mit einem eigenen Büro vertreten zu sein. Unter der Leitung des erfahrenen Country Managers Bernd Fuhrmann ermöglichen wir mit wachsender Bekanntheit immer mehr Unternehmen, ihren Content automatisiert und personalisiert über alle relevanten Kanäle zu streuen.

Dazu zählen nicht nur Websites und Landingpages, sondern auch Newsletter und alle relevanten Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube oder LinkedIn. In den nächsten Monaten ist darüber hinaus eine reine Cloud-Variante geplant, die den Funktionsumfang von Contentpepper für kleine und mittlere Projekte sofort und ohne zusätzlichen Setup-Aufwand verfügbar macht.

Bereits seit unserer Gründung im Jahr 2013 entwickeln wir Software rund ums Multichannel-Publishing und sind Experten für Lösungen im Digital-Marketing-Umfeld. Unsere Digital Experience Platform Contentpepper hat bereits Kunden wie Ritter Sport International, die Luxembourg Times, Swissport oder den Deutschen Anwaltverlag überzeugt - mit unserer Expansion in Österreich zieht sie nun weitere Kreise.

Der neue Standort ist für uns aber nur der erste Schritt in unserer Internationalisierungsstrategie. Unser Plan für die nächsten fünf Jahre sieht nach der Abdeckung der DACH-Region die Expansion in das EU-Ausland und letztendlich in den nordamerikanischen Markt vor, damit möglichst viele Unternehmen von unseren innovativen Softwarelösungen profitieren können.

Weitere Informationen zu unserer Digital Experience Platform Contentpepper finden Sie unter https://www.contentpepper.de.

Topics: Insider, DXP, Content Marketing

SEARCH

    Neue Beiträge